Besuch im Feuerwehrmuseum „Brennpunkt“ Arnsberg 14.06.2019

Feuerwehr Hydrant Arnsberger Feuerwehr Historie

Das Mitmach-Feuerwehrmuseum der Generationen.
Arnsberger Feuerwehrhistorie e.V.

Heute waren wir zu Besuch im Arnsberger Feuerwehrmuseum „Brennpunkt“, neben liebevoll restaurierten Feuerwehrfahrzeugen gab es auch weit über 200 interessante Objekte wie Helme, Mützen, Koppeln, Abzeichen, Motorräder, Feuerwehrspritzen, Löscheimer u.v.m. zu sehen.
Das Arnsberger Feuerwehrmuseum ist wie wir einstimmig meinen ein absolutes Highlight und „must see“ für jeden Fan alter Feuerwehrtechnik.
Feuerwehrfans kommen hier voll auf Ihre Kosten und das „Herzblut“ und  die entsprechende Liebe zum Detail zeichnen die gesamte Museumsmannschaft aus, man merkt dies in jedem Winkel des Gebäudes und es gibt ständig etwas neues zu entdecken.
Das Museum bietet speziell auf Ihre Gruppe ausgerichtete Führungen an, sowie eine eigens für Kindergruppen vorbereitete Trainingsanlage. Infos unter http://www.afh96.de/kontakt/    

Die Oldtimerfreunde-Ense sagen Danke und freuen sich auf ein Wiedersehen am 30.06.2019 auf dem Oldtimertreffen in Ense-Bremen.

Arnsberger Feuerwehrmuseum Brennpunkt
Arnsberger Feuerwehrmuseum Brennpunkt

BRENNPUNKT Feuerwehrmuseum der Generationen

Clemens-August-Str. 122, 59821 Arnsberg
Telefon: 02931-939 09 98

Brennpunkt Arnsberg
Brennpunkt Arnsberg
Brennpunkt Arnsberg Fahrzeugflotte
Die beachtliche Fahrzeugflotte des Museums
Historische Feuerwehrspritzen im Brennpunkt Arnsberg
Historische Feuerwehrspritzen

Genießen Sie einen Rundgang durchs Museum in unserer Bildergalerie.

 


 

Kids welcome

Besuch zur Moto Maria 10.06.2019

Die 9. Ökumenische Motorrad-Sternwallfahrt war auch in diesem Jahr wieder gut besucht, bei bestem Wetter reisten hunderte Biker aus allen vier Himmelsrichtungen in die Wallfahrtsstadt Werl und feierten um 13:30 Uhr einen Ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz mit anschließendem Korso rund um Werl.
Hier geht es zum Bericht des Soester Anzeigers vom 12.06.2019

Moto-Maria Werl 2019
Moto-Maria Werl 2019
Moto-Maria 2019 Foto by Klaus Daniel
Moto-Maria 2019 Foto by Klaus Daniel
Moto-Maria 2019 Foto by Klaus Daniel
Moto-Maria 2019 Foto by Klaus Daniel
Moto-Maria 2019 Foto by Klaus Daniel

Besuch in Niederbauer 09.06.2019

Heute waren wir zum 7. Oldtimertreffen der „Oldtimerfreunde Lippetal“ in Lippetal-Niederbauer zu Besuch. Ein tolles Treffen mit vielen schönen Fahrzeugen und reichlich Unterhaltung für Groß und Klein. Bei strahlendem Wetter haben die Veranstalter mehr als alle Hände voll zu tun gehabt.
Im Namen der Oldtimerfreunde-Ense, Danke für den tollen Tag und wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 30.06 in Ense-Bremen.

Oldtimerfreunde-Ense in Niederbauer 2019

Ewald´s 02 Oldtimerfreunde-Ense in Niederbauer 2019

Fahrzeuge von Freunden

Wir möchten hier einige Fahrzeuge unserer Freunde vorstellen.


Hier ein Neuankömmling Stand 01.06.2019 unrestauriert
Volvo Amazon Bj:1970


Hier ein seltener Simca Aronde Bj: 1959 im ungeschweißten Originalzustand
Das Fahrzeug steht zum Verkauf, Kontakt kann auf Wunsch hergestellt werden.


Dampflokfahrt nach Emden/Borkum 01.06.2019

Samstags morgens um 04:30Uhr in Menden, die Oldtimerfreunde auf Abwegen. Wir warten auf die Dampflok 01, Ziel Emden.

Mit 01 519 nach Emden und zur Borkumer Inselbahn

Sonderfahrt
Beschreibung
Dampfschnellzug ab Menden, Holzwickede, Hamm und Münster über Rheine nach Emden und zum Emder-Außenhafen. Sonderschiff zur Nordseeinsel Borkum. Auf der Inselbahn Einsatz einer Schmalspur-Dampflok.
Info: Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf, Thomas Wermers, Am Strietbach 8, 48282 Emsdetten, Tel. 0 25 72/17 93, www.westfalendampf.de
Pünktlichst um 05:00Uhr geht es los.
Klaus ist zuständig für die Verpflegung und die Mitfahrer Manfred, Martin und Thomas fachsimpeln über die alten „Dampflokzeiten“
06:30Uhr 10 Minuten Aufenthalt in Münster.
Die Lok wurde vor der Wende restauriert und in dem Zuge wurde ein neuer Kessel aufgesetzt.
nächster Halt in Meppen, die Wassertanks wurden von der örtlichen Feuerwehr wieder aufgefüllt und die Lager der Dampflok frisch geschmiert.
Danke Klaus, aber übertreiben solltest Du es doch nicht mit der Werbung fürs Treffen.
schöne Grüße von der Fähre.

Werkstatt

Was steht aktuell in der Werkstatt, was wird restauriert, renoviert, umgebaut oder woran wird geschraubt? Hier berichten wir über aktuelles, liegengebliebenes oder irgendwas interessantes aus unserer Werkstatt. Im Moment steht allerdings unser Oldtimertreffen im Focus und wir setzen alles daran Euch einen schönen Tag zu bieten, danach geht´s dann auch hier weiter.


Der P1 von Alexandra hat Temperaturprobleme und drückt bei Betriebstemperatur Wasser ins Öl.
Da hilft nur Fehlersuche bis ins kleinste Detail oder OP am offenem Herzen.

Opel Rekord Olympia P1
Opel Rekord Olympia P1 Alex P1

Hier in der Bildmitte kann man den Riss recht gut erkennen. Bei erreichen der Betriebstemperatur drückt das Wasser in die Ölwanne.

Opel P1 Riss im Motorblock

Feind gefunden, aber jetzt muss eine Lösung für das Problem her. Reparatur, oder Austauschmotor? Wer einen 1700er P1 Motor, seitlich angesteuert liegen hat, bitte melden.


Der Deutz 4006 bekommt nach 50 Jahren endlich eine Servolenkung spendiert.


Marens Käfer bekommt zur Zeit eine Frischzellenkur. Bericht folgt

Bei unserem Bekannten hab ich heute auch was nettes gefunden, mal sehen was daraus wird.


Alte Bauernwerkstatt

Aussteller Oldtimertreffen 2019 Ense-Bremen

Sie möchten als Aussteller bei unserem Oldtimertreffen am 30.06.2019 in Ense-Bremen mit Ihren Produkten mitwirken? Hier können Sie sich bei uns anmelden
https://oldtimerfreunde-ense.de/kontakt-formular/
oder direkt per mail unter
info@oldtimerfreunde-ense.de
wir freuen uns auf Sie.








Risse-Landtechnik

Bags and Beutel - Taschen aus Jeans, die schon mal ein Leben hatten

Mobiler Tierservice - Hundefriseur Ense


Designideen aus Holz Holzarbeiten nach Vorlage

S.Franke Hüte, Strohhüte, Kappen für Fahrer und Freunde

aus Hofeigener Milch produzierte Eis-Vielfalt Joghurt- und Milchspezialitäten  Bauernhofeis

Julia Schulte – schöne Dekoideen



Sie möchten als Aussteller bei unserem Oldtimertreffen am 30.06.2019 in Ense-Bremen mit Ihren Produkten mitwirken? Hier können Sie sich bei uns anmelden https://oldtimerfreunde-ense.de/kontakt-formular/ oder direkt per mail unter info@oldtimerfreunde-ense.de wir freuen uns auf Sie.