Mercedes Benz 220S Heckflosse W111

Mercedes-Benz Heckflosse 220S

der „alte Schwede“ zurück in der Heimat.
Made in Germany – Oberklasse aus den 60ern, gebaut von 1959 – 1968 löste die „Heckflosse“ den Ponton ab und überzeugte durch eine Einheitskarosse mit zahlreichen Sicherheitsinnovationen.
Die Heckflosse, ein Meilenstein der Mercedes-Benz Firmengeschichte.

O-Ton:
„Im Juni 2011 aus Schweden eingeführt bekam er bei mir im August 2011 die erste deutsche Zulassung. Der optische Zustand wurde so belassen wie er bis dahin in Schweden im Alltag bewegt wurde. Nach gründlicher technischer Überholung war TÜV und H kein Problem. Bis Heute hat die Heckflosse bei mir mit jeder Fahrt ein breites Grinsen ausgelöst und ist Problemlos überall angekommen.“

Das mag wohl an dem sensationellen Fahrwerk mit doppelten Querlenkern vorne und Pendelachse hintenliegen, der 6-Zylinder trägt den restliichen Teil dazu bei.


Die Exportfahrzeuge, speziell die für Schweden wurden ab Werk schon hohlraumversiegelt und damit auf den strammen Winter in Schweden perfekt vorbereitet und sie sind heute sehr begehrte Oldtimer.
Gebaut wurden von dem 220er W111 in dieser Sb Ausführung 161119 Stück.

 

Ford Capri MK1 3000GT XLR

Der Ford Capri 3000GT erschien am 25.02 1970 zum ersten mal öffentlich und hatte damals schon mit seinem 3,0 Ltr. Motor das Zeug zur Legende in die Wiege gelegt bekommen.
Die Capri Sportcoupes wurden von 1968-1986 gebaut und sind heute begehrte Klassiker.

Hier ein waschechter „Brite“ mit 3000ccm³ Essex-Motor im restauriertem Zustand aus dem Jahr 1970.



Pontiac Grand Prix Bj: 1965

Ein echter „Amischlitten“ aus der ersten Grand Prix Generation.
Gebaut von 1962 – 1968 und nur als Coupe erhältlich kam der Grand Prix serienmäßig mit einem 6400 ccm³ V8 Motor und satten 303 PS daher.

Alles in allem eine stattliche Erscheinung, hier im Originalzustand.

Pontiac Grand Prix Bj:1965

Amischlitten Hochzeit

sehr beliebt bei Hochzeiten ist auch unser Pontiac Grand Prix der über Grönalund in Neheim gebucht werden kann. Amischlitten Hochzeit
Dashboard Pontiac Grand Prix 1965

VW Bulli T2 Bj: 1979 „PU“

Motor: 1600 ccm

Der Typ2 T2 „Bulli“ wurde von 1967-1979 in Hannover hergestellt und löste den Typ2 T1 Ur-Bulli „split window“ ab. Die Stückzahl 2.533.188 überzeugt und bestätigt ihn als robusten und zuverlässigen Partner in allen Lebenslagen und heute gilt er als beliebtes Einsteigermodell in Oldtimerkreisen.
Hier bei uns ein Rotkreuz Bulli vom Katastrophenschutz, liebevoll aufbereitet und voll einsatzfähig, Spitzname „PU“.



Heinz und Bärbel mit ihrer PU

Neuer Lack im April +Mai 2018

PU unser Rot Kreuz Bulli T2 Baujahr 1979 Eigentümer Fam. Beringhoff

VW Bus Rot Kreuz Katastrophenschutz

Der neue Motor ist auch verbaut und der T2 kann wieder im fließendem Verkehr mithalten

Der neue Motor ist auch endlich verbaut und der T2 bzw. die PU kann wieder im fließendem Verkehr mithalten und viele neue Treffen besuchen.
Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

 

Golf MK1 „das Blaubeerkörbchen“

…natürlich gibt es hier auch Youngtimer in der Runde so wie Frank´s Golf 1 Cabrio.
Den Namen Blaubeerkörbchen hat er von seiner Mutter bekommen die bei einer Ausfahrt das Dach öffnen wollte, dabei aber an der Technik scheiterte und in einer bekannten Werkstatt in der Ihr Mann früher arbeitete laut nach Hilfe fragte: „Kann mir mal einer an dem Blaubeerkörbchen mal das Dach öffnen?“ So wurde aus dem eigentlichen Erbeerkörbchen aufgrund seiner Farbe und eines Versprechers ein Blaubeerkörbchen. Wir finden es nett.
Näheres zum Auto ist in Arbeit.

Golf MK1 Cabrio Blaubeerkörbchen

Baujahr 1991
1,8 ltr
98 PS
86500 km

Opel Olympia Rekord P1

Der Opel „Rekord P1“ ursprünglich „Opel Olympia Rekord P“wurde im Sommer 1957 vorgestellt und wurde bis Ende 1962 gebaut.
Mit seinen Panoramascheiben ähnelte er den Amerikanischen „50´s Cars“ und zählte hierzulande als elegantes Fahrzeug der oberen Mittelklasse.
Motorisiert mit 1,2 – 1,7 L und 40-55 PS Motoren war er damals schon recht „flott“ unterwegs

Hier bei Alexandra läuft der Opel Olympia Rekord als „Daily Driver“ und dient bei Gröna Lund auch schonmal als Hochzeitfahrzeug mit entsprechenden Girlanden und Schmuck.
Ein toller Oldtimer mit unverwechselbarem Charme und Charisma.

Oldtimer geschmückt zur Hochzeit Opel Olympia Rekord P1.
GrönaLund Neheim der kleine Hofladen. Wohnen, Schenken, Floristik, Garten

In der Werbung von damals hieß es: „Im Autobau weht frischer Wind, man sieht´s an Opels jüngstem Kind“

Leider hat der schöne P1 von Alexandra momentan Motorprobleme und ist nicht fahrbereit.

Hier geht´s zur Werkstatt
https://oldtimerfreunde-ense.de/opel-rekord-p1-instandsetzung-motor/

Alter Schwede Werkstatt

Wir hoffen auf ein kleines Wunder und das der P1 bald wieder auf die Straße kommt.

Lady Luck Opel P1
Gröna Lund Neheim
Gröna Lund, der kleine Hofladen. Schöne Dinge entdecken in persönlicher Atmosphäre. Wohnen&Schenken Garten Floristik Neheim
Gröna Lund, der kleine Hofladen. Schöne Dinge entdecken in persönlicher Atmosphäre. Wohnen&Schenken Garten Floristik Neheim

Porsche 924 Cabrio Bj:1982

Porsche 924
Baujahr: 1982 (produziert von der Porsche AG von 1975 – 1988 ursprünglich als Nachfolger für den 914 und als Einsteigermodell unterhalb des 911)

Der Porsche 924 wurde im Dezember 1989 mit 109000 KM als 4. Besitzer übernommen und 1991  zum Cabriolet umgebaut, aktuell hat das Porsche 924 Cabriolet 152000 KM auf dem Tacho.

VW Polo 1

Polo GLS von 1978

unrestauriert, aus Erstbesitz, aktuell 55721 km

Hergestellt von 1975 – 1981 als Sparversion des besser ausgestatten Audi 50.
motorisiert gab es den Polo mit 0,8-1,3L Maschinen 29-44KW ein sparsamer Kleinwagen den man heute fast nicht mehr zu sehen bekommt.

Hier im absoluten Originalzustand.